Mittwoch, 23. November 2011

Einer der schönsten Filme aller Zeiten...

... ist für mich 'V For Vendetta'.

Nicht allein wegen der Story um Verschwörung, Revolution, Rache und Freiheit.

Nicht allein wegen der Kraft der Bilder.

Nicht allein wegen der zur Perfektion geschliffenen Dialoge.

Nicht allein wegen der polit-philosophischen Ansätze.

Nicht allein, weil voll cool Sachen explodieren.

Nicht allein wegen der Guy Fawkes-Maske oder gar Natalie Portman.

Sondern weil mich diese Szene um "Valeries Brief" auch nach dem (geschätzt) sechsten Mal sehen immer noch dezent zu Tränen rühren kann:



So, jetzt aber genug rumgeschwult. Musste ich nur gerade mal loswerden, wo der Film überraschend auf RTL2 lief.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen