Samstag, 26. Mai 2012

Samstagmorgenmusik: Florence + The Machine 'Drumming Song'


Louder than sirens
Louder than bells.

Sonntag, 13. Mai 2012

Sonntagabendmusik: Die Ärzte 'Nur einen Kuss'

'Nur einen Kuss' stammt zwar nicht vom neuen Die Ärzte-Album AUCH (das weder so gut noch so schlecht ist, wie hier und da zu lesen ist), sondern vom 2007er Album JAZZ IST ANDERS. Entdeckt habe ich es trotzdem heute erst und bin sehr begeistert von der Liebesdramarachemordstory:



Das ist der Preis für deine Liebe.

... und so als Bonus ein Song von Farin Urlaubs Soloalbum DIE WAHRHEIT ÜBERS LÜGEN, den ich schon lange für übergroßartig halte. 'Die Leiche' sorgt je nach Stimmung entweder für ein diabolisches Grinsen oder für Gruselgänsehaut. Bei mir meistens dann doch für Letzteres.



Ich trug sie ins Grab
Sie war nass und so kalt
Es war trotzdem schön.

Muttertag. Hallo, hallo, Mutter!

Der Hofer Altstadt-Barde Michael mit seiner Muttertags-Hymne. Die Aufnahme stammt von 2009, ist aber immer wieder schön :-)

Dienstag, 1. Mai 2012

Der gruseligste Scheiß der Welt

Ich bin ja eh ein wenig schreckhaft. Aber dass dieser asiatische Webcomic unfassbar gruselig ist, haben mir schon härtere Kerle (vom Land!) bestätigt.

Diese Warnung davor ist also keineswegs ein Witz.


Obwohl ich den Comic kannte und wusste was passiert, habe ich mich auch beim wiederholten angucken beinahe benässt.

Klickt und scrollt auf eure eigene Verantwortung.

Sonntag, 22. April 2012

Hunger essen Sehkraft auf

Hungrig näherte ich mich dem Ladengeschäft mit der Aufschrift "Döner Bude". Als einige Meter weiter daraus "Optiker Bode" wurde, war klar: Hier bin ich (auch) richtig.

True story.

Samstag, 21. April 2012

Sabaton-Titelgeschichte im METAL HAMMER

Nicht, dass ich angeben und meine Awesomeness unterstreichen möchte oder müsste. Aber weil es halt doch nicht täglich vorkommt, dass ich eine Titelstory schreibe, muss ich an dieser Stelle doch nochmal explizit auf den aktuellen METAL HAMMER hinweisen.

Seit vergangenem Mittwoch liegt das Heft mit der Sabaton-Titelgeschichte am Kiosk. Dazu haben wir die schwedische Metal-Streitmacht in ihrer Heimat Falun besucht und uns aufklären lassen, wie die Sabaton`sche Kriegsmaschinerie tickt.

Zur Vorbereitung auf das kommende Sabaton-Album CAROLUS REX gibt es außerdem eine exklusive CD obendrauf, mit einem Best-of-Programm, raren Tracks, dem brandneuen Song 'Carolus Rex' und dem nur hier erhältlichen 'Harley From Hell'.

Genug der Werbung. Jetzt ziehen wir für Schweden in den Krieg. Bitte aufsatteln. Carolus rise!



What I say was said in heaven
And so it shall be done.

Donnerstag, 19. April 2012

Was hätte gesagt werden müssen

Was hätte gesagt werden müssen
steht kursiv geschrieben.

---

"Hey, Alter, brauchstu
Gras?"
"Grass?"
"Ich will dich ja
nicht stören, doch..."
"Zu spät."
"... da vorne stehen Bullen. Also
kaufstu besser gleich bei mir."
"Ich brauche nichts, ich wohn' nur hier.
Und die Bullen
schick ich gleich zu dir."


---

"Hey, Alter, brauchstu
Gras?"
"Grass?"
"Ich habe! Guck, brauchstu?"
"Nein, danke. Fick dich, Scheißdealer."
"Ey, wieso? Letztes Mal hast du 
auch bei mir gekauft, weisstu!"
"Ist das so? Nundenn, obwohl
meine Erinnerung mich zu trügen scheint, so
bitte ich unter diesen Umständen
um eine portionierte Tüte von Ihrem feinsten
Grass.
Vielen Dank, der Herr!"

---

So leider nur zum unkursiven Teil erlebt auf dem Heimweg zwischen Hermannplatz und Hasenheide. Liebe Polizei: Da werden Drogen verkauft! Auf der Straße! Wollt ihr vielleicht mal...? Nicht? Na gut.