Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2011 angezeigt.

Why did the chicken cross the mobius strip?

To get to the same side.

Die Föderation schlägt zurück

Vor etwa zwei Wochen berichtete ich, wie ein bislang im Verborgenen tobender Krieg auf eine neue Ebene gebracht wurde: Star Trek und Star Wars bekämpfen sich, personifiziert durch Enterprise-Captain A.D. William Shatner und Carrie "Prinzessin Leia" Fisher.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Shatner auf den verbalen Gegenangriff von Fisher antwortet. Nun ist es soweit.

Der ehemalige Captain Kirk reitet vor allem auf der Nicht-mehr-ganz-Bikini-Figur von Carrie Fisher herum und protzt mit seinen Muskelbergen, betont aber auch noch einmal: Star Wars hatte die Special Effects, Star Trek die Stories und Charaktere.

Es ist... alles... sehr... sehr... sehr bizarr. Aber seht selbst, während ihr euch schon mal auf die nächste Runde der epischen "Star Trek vs Star Wars"-Schlacht vorbereitet:

Die Soft Kitty aus Big Bang Theory

Ich hoffe ja insgeheim, dass der Weihnachtsmann (formerly known as Christkind) heimlich mitliest. Weil: gerade geht es mir zwar (wieder) gut, aber die nächste Erkältung kommt bestimmt.

Und wer singt mir dann ‘Soft Kitty’ vor? Penny sicher nicht. Also: Her mit der Plüsch-Kitty!


Soft Kitty,
Warm kitty,
Little ball of fur.
Happy kitty,
Sleepy kitty,
Purr purr purr.

Neuer Dönermord in Neukölln: Opfer zerteilt und aufgespießt

Tatort Neukölln.

Im Berliner In- und Problembezirk Neukölln trug sich ein erneuter Dönermord zu. Die Täter rissen das Opfer augenscheinlich in Stücke, bevor sie die Überreste auf einem Zaun aufspießten. "Vermutlich um zu zeigen: 'Schaut uns an! Wir haben die Überreste auf einem Zaun aufgespießt'", heißt es von Seiten der Polizei.

Details über die Herkunft des Döneropfers und der Dönertäter liegen nicht vor. Die Polizei erhofft sich durch die Veröffentlichung des Tatortfotos (s.u.) Hinweise aus der Bevölkerung oder zumindest ein paar mehr Pageimpressions.

Na Mahlzeit.

Star Trek vs Star Wars (starring William Shatner und Carrie Fisher)

A long time ago in a galaxy far, far away...

Science Fiction-Nerds liegen sich mindestens seit Erstbevölkerung der Erde bei einer Frage ganz speziell in Haaren: Star Trek oder Star Wars?

Ich bin ja für beides, weil man ja Äpfel nicht mit Birnen vergleicht, nur weil beide Öbste im Weltall niemanden schreien hören. Jetzt entflammt die Diskussion aber erneut - und zwar auf höchster Ebene!

William Shatner höchstselbst schoss zuerst: Der Enterprise-Captain a.D. erklärt in einem Interview (Video unten), wie viel besser Star Trek sei und dass Star Wars vor allem von seinen Effekten lebe - in seiner unnachahmlich ironischen Art und Weise. Wenn er so weiter macht (an dieser Stelle möchte ich auch nochmal an 'Bohemian Rhapsody' erinnern) adoptiere ich ihn als meinen Opa.

Die Antwort auf den den Shatnerschen Angriff liefert Carrie Fischer - besser bekannt als Prinzessin Leia und für so manchen von uns die erste große Liebe, bevor ihre "Mutter" Natalie Portman diesen Herzensplatz…