Direkt zum Hauptbereich

Der unsterbliche Klassiker: 35 Jahre POWERSLAVE von Iron Maiden

Die METAL HAMMER Februar-Ausgabe 2019: Iron Maiden 35 Jahre POWERSLAVE, das neue Avantasia-Album, Tourstory Kreator u.v.a.

Iron Maiden

Im September 1984 veröffentlichten Iron Maiden ihr fünftes Studioalbum POWERSLAVE. In unserer großen History lobt METAL HAMMER-Autor Matthias Weckmann Tempo, Finesse sowie Musikalität der Platte und berichtet von den Faktoren, die ihre Entstehung mitbedingten. Zudem wagt er einen Ausblick auf die auf dem Fuß folgende „World Slavery“-Tour und die daraus resultierende Live-Veröffentlichung LIVE AFTER DEATH.

Avantasia

Kann MOONGLOW die Qualität von GHOSTLIGHTS halten, und welche Gäste hat Tobi Sammet dabei? Lest hier mehr!

Within Temptation

Endlich erscheint das verschobene Opus der Gruppe um Sharon den Adel, die mit RESIST dem Burnout entfloh.

Soilwork

Unsere Soundcheck-Sieger verraten im Interview, warum ihnen die Schwesterkapelle zu mehr Hits und Härte verhilft.

Tourstory: Kreator

Die „European Apocalypse“ durchpreschte das Land – und unser Autor Tom Küppers war hautnah mit an Bord dabei!

Live

Eindhoven Metal Meeting, Slayer, Sólstafir, Mantar, Caliban, Within Temptation, Feuerschwanz, Doro, MTV Headbangers Ball, All That Remains, Clutch, Supersuckers

Studio

In Flames, Children Of Bodom

Sonderbeilage

Maximum Metal CD Vol. 245 mit Beast In Black, Deserted Fear, Candlemass, Powerwolf, John Diva & The Rockets Of Love, The Three Tremors, Chontaraz

Ihr bekommt METAL HAMMER 02/2019 ab dem 16.01.2019 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der gruseligste Scheiß der Welt

Ich bin ja eh ein wenig schreckhaft. Aber dass dieser asiatische Webcomic unfassbar gruselig ist, haben mir schon härtere Kerle (vom Land!) bestätigt.

Diese Warnung davor ist also keineswegs ein Witz.


Obwohl ich den Comic kannte und wusste was passiert, habe ich mich auch beim wiederholten angucken beinahe benässt.

Klickt und scrollt auf eure eigene Verantwortung.

Viva Franconia

Die Coburger Band Obscura Religio hat eine Metal-Hymne auf das schöne Frankenland geschrieben. Beziehungsweise umgeschrieben: Aus 'Primo Victoria' von Sabaton wurde 'Viva Franconia'.
Nüchtern betrachtet vollkommen furchtbar, aber zum nüchternen Betrachten ist der Song wohl auch nicht gemacht. Von daher: Krüge hoch!

Darauf ein Ahornberger.

"Tritt ein in das Land, das Franconia genannt."

Star Trek vs Star Wars vs Star Trek Reloaded

Der Krieg 'Star Trek' gegen 'Star Wars' tobt weiterhin - und schlägt höhere Wellen als je zuvor.

Nach dem Erstschlag von William "Kirk" Shatner, unmittelbarer Antwort von Carrie "Leia" Fisher und erneutem Vergeltungsstreich Shatners schaltet sich eine dritte Partei ein.

George Takei, "Hikaru Sulu" in der originalen 'Star Trek'-Serie, bittet beide Seiten um einen Friedensschluss. Besorgt und einfühlsam einerseits - mit einer handfesten Drohung andererseits. Und: Sagt er in dem Video tatsächlich "Shut your big wormholes"? Epic as fuck.

Shatner ist aber nichts am Frieden gelegen: Er sieht sogar seinen ehemaligen Enterprise-Kollegen als Bedrohung und stellt klar: "I need retribution."

All das seht ihr in diesem Video:



Schön zu sehen, wie viel Spaß alte Leute dabei haben, sich via Internetz zu fetzen. Davon können wir alle noch lernen! Möge der Krieg der Sterne noch ein Stück weitergehen - bisher finde ich das alles f…